Zahn wächst aus der Nase-1

Tirza ist schon seit 2008 eine Tirza Dreizahn gewesen.Sie verlor einen unteren Schneidezahn aufgrund eines Abszesses. Bis Juni 2009 bereitete ihr das keinerlei Probleme. Dann stand der obere Schneidezahn, der nun keinen Gegenspieler mehr hatte, unter Eiter und musste operativ entfernt werden. Es dauerte keine zwei Wochen, da war er wieder nachgewachsen und bahnte sich einen Weg durch ihr Schnäutzchen und kam knapp neben dem Nasenloch heraus. Also zweite OP, leider ebenfalls erfolglos, denn der Zahn wuchs wieder nach. Diesmal mit dem großen Glück, dass er genau durch das Nasenloch kommt, so dass er ohne Narkose
in vierwöchigem Abstand abgenipst werden kann. Tirza geht es dabei nach wie vor gut und sie kann auch einwandfrei fressen.

Zahn wächst aus Nase-2

Zahn wächst aus Nase-3

Autor: Ines Louis