Manchmal fühlt es sich an, als würde etwas ganz klitzekleines Gemeines passieren. Man hofft und bibbert für sein Bild und verliert dann leider doch. Oder besser: Man gewinnt nicht den ersten Platz. Denn Verlierer haben wir hier nicht.

Gewonnen für das Kalenderblatt November hat Lucy Mörderschnute (Bine) und im Dezember hat Fussel (Andrea) das Rennen ganz knapp für sich entschieden.

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner und die „Nicht-so-ganz-Gewinner“, denn eure Bilder sind alle Klasse und 2016 auch noch präsenter dargestellt als je zuvor.

Noch ein Schlusswort: Jeder, der hier Bilder einsendet, hilft diesen Kalender zu erstellen und die Idee, die dahinter steckt – nämlich Notstationen und Notmeerschweinchen zu helfen – am Leben zu erhalten. Danke!

72 Antworten auf Voting 2015 – das war’s

1 6 7 8
  • Thank you so much for providing individuals with an extremely special opportunity to check tips from this site. It is often so ideal and as well , jam-packed with a great time for me personally and my office friends to search your blog on the least thrice per week to learn the newest items you have. And indeed, I am just usually pleased with all the effective tips and hints you give. Certain 2 tips in this article are undeniably the most beneficial we’ve ever had.

  • My spouse and i have been quite more than happy that Louis could complete his researching because of the precious recommendations he grabbed while using the weblog. It’s not at all simplistic to just choose to be freely giving tricks which often the rest could have been selling. And we all consider we now have the blog owner to thank for that. The specific illustrations you have made, the easy site menu, the friendships your site assist to foster – it’s got many overwhelming, and it’s leading our son and our family reckon that this situation is interesting, which is incredibly important. Thank you for all the pieces!

1 6 7 8

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.