Aktuelles

… erstmal zum Thema „Eigenbauten“.

Vielleicht habt ihr ja Lust Bilder zur Verfügung zu stellen, einen Text zu schreiben oder sonstige Ideen einzubringen. Meldet euch einfach bei uns.

Zitat von der Originalseite:

• Was wollen wir mit der Aufklärung erreichen?

Unser Ziel ist es, die Zoohändler durch starken Rückgang der Nachfrage, dazu zu zwingen, lebende Tiere aus dem Verkauf zu nehmen.

Da wir wissen, dass Zoohändler ihren Hauptumsatz nicht mit den Tieren, sondern mit dem Zubehör und Käfigen machen, geht es dabei nicht um die Zerstörung ganzer Existenzen, sondern lediglich um eine Sortimentsumstrukturierung.

Warum dieses Projekt unterstützt werden muss, erfahrt ihr auf der Seite:

Projekt gegen den Lebendtierverkauf in Zoohandlungen.

 

Seit Anfang des Jahres dürfen in der Europäischen Gemeinschaft (EU) keine Eier aus Legebatterien mehr in Umlauf gebracht werden. Deutschland hat die EU-Verordnung, die 1999 erlassen wurde, bereits 2010 in nationales Recht umgesetzt und als Konsequenz die konventionelle Legehennenhaltung abgeschafft. Einige EU-Länder sind der Verordnung jedoch immer noch nicht nachgekommen. Deshalb leben Schätzungen zu Folge in der EU noch über 40 Millionen Hennen in sogenannten Legebatterien.
Weiterlesen