Der Begriff „Schweine-TÜV“ hat sich unter Meerschweinchenfreunden eingebürgert, weswegen auch wir ihn hier verwenden.
Das Meerschweinchen muss aber nicht nur alle zwei Jahre zum TÜV ;-) Idealerweise solltest Du jedes Tier einmal die Woche gründlich checken.

Muckelchen auf der waage, gemütlich mit Handtuch in der Schale

Muckel von Jana, Gewinner vom Bild des Monats März 2007

Wir haben eine Checkliste erstellt, die Du Punkt für Punkt durchgehen kannst und mit „Ja“ oder „Nein“ beantworten kannst.

Bei Auffälligkeiten kannst/solltest Du Dir Notizen machen. So entgehen einem die Kleinigkeiten nicht, die bereits vor einer akuten Erkrankung auf Probleme hinweisen können.

Die Liste enthält Symptome, die auf viele verschiedene Erkrankungen hinweisen können. Sollte ein Tierarztbesuch notwendig werden, kannst Du diese Liste mitnehmen und dem TA vorlegen.

Checkliste als PDF runterladen

Ein sehr anschauliches Video zum Schweine – Check  wurde bei Youtube von Tavor G. eingestellt.
Anmerkung: Die GEMA hat das Video für Deutschland (nicht USA ;-)) gesperrt!

Bitte lies Dir zu diesem Thema auch die Punkte „Notfall-/Hausapotheke“ und „Tierärzte“ durch.